Start Hotels Choice Hotels mit optimiertem Prämienprogramm

Choice Hotels mit optimiertem Prämienprogramm

597
1
TEILEN
Choice Hotels mit noch besserem Prämienprogramm für Vielreisende (Foto: Choice Hotels Development)
Choice Hotels mit noch besserem Prämienprogramm für Vielreisende (Foto: Choice Hotels Development)

Als eine der weltweit größten Hotelketten belohnt Choice Hotels Geschäfts- und Privatreisende, die Mitglieder des internationalen Prämienprogramms Choice Privileges sind, mit handfesten neuen Vorteilen. Ab sofort gelangen die Mitglieder noch schneller und einfacher in den Genuss attraktiver Prämien.

Choice Privileges zählt weltweit mittlerweile bereits mehr als 25 Millionen Mitglieder, die bei Übernachtungen in Häusern der Gruppe ab sofort von den neuen, erweiterten Bonusleistungen profitieren.

  • Your Extras – Persönliches Extra: Geschäftsreisende, die an Wochentagen unterwegs sind, werden mit einem „Extra“ belohnt, für das sie sich vor dem Check-In entschieden haben. Für jeden bonusfähigen Aufenthalt, der mindestens eine Übernachtung an einem Wochentag beinhaltet (von Sonntag- bis Donnerstagnacht), wählen internationale Privileges Mitglieder zwischen zwei lohnenden Extraprämien: 500 Bonuspunkte oder 100 Flugmeilen von teilnehmenden Fluggesellschaften.
  • FlexRewards – Noch schneller zu einer Gratis-Übernachtung: Je nach Saison können Mitglieder in teilnehmenden Hotels nun bereits für einen geringeren Punktebetrag Gratis-Übernachtungen erhalten. Durchschnittlich werden stets rund 1.500 Hotels entweder an Wochentagen oder Wochenenden diese gesenkten Punktelevels anbieten.
  • Bonuspunkte bleiben gültig: Choice Privileges Mitglieder behalten ihre Punkte, sofern sie aktiv bleiben. Das bedeutet, dass sie mindestens einmal innerhalb von je 18 Monaten eine qualifizierende Aktion, zum Beispiel Prämienpunkte sammeln oder einlösen, ausführen.
  • 10 Punkte pro Dollar: In allen 5.500 am Prämienprogramm teilnehmenden Hotels erhalten Mitglieder 10 Punkte pro 1 US-Dollar, inklusive Budget Hotels und Häusern für längere Aufenthalte der Marken MainStay Suites, Suburban Extended Stay, EconoLodge und Rodeway Inn.
  • „Die weitreichenden Optimierungen unseres Prämienprogramms Choice Privileges sind ein bedeutender Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von Choice Hotels“, so Jamie Russo, Vice President Loyalty and Customer Engagement.

    „Viele vergleichbare Prämienprogramme überzeugen die Gäste kaum mehr mit attraktiven Leistungen. Wir heben uns hier deutlich ab und erneuern unser Programm grundlegend. So kommen Reisende bei Choice Hotels schneller zu Prämien, und das bereits ab dem ersten Tag der Mitgliedschaft. Dabei haben wir uns direkt an den Gästewünschen orientiert, weil wir möchten, dass sich unsere Mitglieder stets für ihre Treue angemessen belohnt fühlen – wohin auch immer ihre Reise führt.“

    Das könnte Sie auch noch interessieren:

    Worauf legen Sie in einem Hotel großen Wert?
    So buchten Geschäftsreisende aus aller Welt ihre Hotels in Deutschland
    Wie sinnlich muss Hotellerie für Reisende sein?
    Wie sieht die Zukunft der Hotelbuchung aus?