Start Airlines Emirates fliegt jetzt auch nach Rangun und Hanoi

Emirates fliegt jetzt auch nach Rangun und Hanoi

1566
0
TEILEN
Ab sofort bietet Emirates Flüge mit der B777-300ER nach Rangun und Hanoi (Foto: © Emirates Airline)
Ab sofort bietet Emirates Flüge mit der B777-300ER nach Rangun und Hanoi (Foto: © Emirates Airline)

Ab sofort bietet Emirates Flüge mit der B777-300ER nach Rangun und Hanoi (Foto: © Emirates Airline)
Ab sofort bietet Emirates Flüge mit der B777-300ER nach Rangun und Hanoi (Foto: © Emirates Airline)
Mit dem Launch der neuen täglichen Verbindung von Dubai nach Rangun (RGN) in Myanmar und weiter nach Hanoi (HAN) in Vietnam verstärkt Emirates ihre Präsenz in Südostasien. Die Flüge werden mit einer Boeing 777-300ER durchgeführt. Damit bedient die Fluglinie nsgesamt zwölf Destinationen in sieben Ländern Südostasiens.

Mit den zwei täglichen Emirates Flügen ab Wien können Geschäftsreisende die beiden neuen Destinationen mit nur einem Stopp in Dubai mühelos und bequem erreichen.

Rangun, die erste von Emirates in Myanmar angeflogene Destination, ist eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften Südostasiens. Als größte Stadt des Landes und wichtigstes Wirtschaftszentrum trägt Rangun rund ein Fünftel zum BIP des Landes bei. Seit der Öffnung des Landes für Tourismus verzeichnet Myanmar eine wachsende Zahl an Besuchern.

Hanoi, die im Norden gelegene Hauptstadt Vietnams, ist reich an Kultur und Tradition und stellt neben Ho Chi Minh Stadt die zweite Destination von Emirates in Vietnam dar.

Der Flug EK388 verlässt Dubai um 03.30 Uhr und kommt um 11.40 Uhr am Yangon International Airport an. Reisende nach Vietnam fliegen um 13.00 Uhr weiter nach Hanoi, Ankunft am Hanoi Noi Bai International Airport ist um 15.30 Uhr.

Der Rückflug EK389 startet um 22.50 Uhr in Hanoi und landet um 00.20 Uhr des nächsten Tages in Rangun. Weiterflug ist um 01.50 Uhr mit Ankunft am Dubai International Airport um 05.05 Uhr. Alle angegebenen Uhrzeiten sind Ortszeiten.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Mehr Direktflüge von Deutschland nach Vietnam
Myanmar auf dem Weg zum Top-Standort
Asien kulinarisch entdecken