Start Hotels Wer hat die besten Business Hotels?

Wer hat die besten Business Hotels?

2386
2
TEILEN
Business Hotels: Mann und Frau an der Reception des IntercityHotels in Braunschweig
Zu den besten Business Hotels wurden jetzt drei Hotelmarken der Deutschen Hospitality gekürt

Das Marktforschungsunternehmen ServiceValue hat die Deutsche Hospitality zum besten Mittelstandsdienstleister in der Kategorie Business Hotels gekürt. Laut einer Umfrage im Auftrag des Magazins WirtschaftsWoche wird die Hotelgesellschaft vom deutschen Mittelstand besonders geschätzt. Vor allem in Sachen Zuverlässigkeit und Freundlichkeit des Personals konnte die Deutsche Hospitality überzeugen und in der Kategorie Business Hotels vor der renommierten Konkurrenz den ersten Platz belegen.

Die Steigenberger Hotels and Resorts stehen mit einem Portfolio von 60 Hotels für internationale Spitzenhotellerie made in Germany. Die einzelnen Business Hotels verkörpern Individualität und außergewöhnlichen Service.

Die Marke IntercityHotel ist mit ihren 40 modernen Stadthotels in unmittelbarer Nähe von Bahnhöfen oder Flughäfen eine perfekte Anlaufstelle für Reisende, die großen Wert auf Mobilität legen.

Die jüngste Hotelmarke der Deutschen Hospitality, Jaz in the City, bietet unkonventionelles Ambiente inmitten pulsierender Städte.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung! Besonders im Dienstleistungsbereich geht der Erfolg eines Unternehmens stark mit der Motivation und dem persönlichen Engagement der Beschäftigten einher. So schaffen wir es, Geschäftsreisenden in unseren Business Hotels ein Zuhause auf Zeit zu bieten“, kommentiert CEO Thomas Willms den Erfolg der Deutschen Hospitality.

TRAVELbusiness-Background: Deutsche Hospitality vereint drei Marken für Business Hotels unter einem Dach: Steigenberger Hotels and Resorts mit 60 historischen Traditionshäusern, lebendigen Stadtresidenzen sowie Wellness-Oasen inmitten der Natur. Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene leben – das erste Jaz-Hotel hat 2015 in Amsterdam eröffnet, das zweite im Januar 2018 in Stuttgart. Und IntercityHotel mit 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen.

Weitere 29 Hotels befinden sich aktuell in Entwicklung, somit gehören insgesamt über 130 Hotels auf drei Kontinenten zum Portfolio der Deutschen Hospitality.