Start News VorteilsCard der Bahn gibt’s jetzt zum halben Preis

VorteilsCard der Bahn gibt’s jetzt zum halben Preis

1470
0
TEILEN
Jetzt gibt es die ÖBB VorteilsCard zum halben Preis
Jetzt gibt es die ÖBB VorteilsCard zum halben Preis (Foto: Eisenberger, ÖBB)

Jetzt gibt es die ÖBB VorteilsCard zum halben Preis
Für alle, die gerne mit der Bahn reisen, gibt’s die VorteilsCard zum halben Preis (Foto: ÖBB/Eisenberer)
Ob Geschäftsreisende oder Urlauber: Wer mit der Bahn verreisen will, sollte jetzt schnell zugreifen – denn ab 11. Juni gibt’s die VorteilsCard Classic der ÖBB für alle Neukunden zum halben Preis. Statt 99 Euro kostet diese Bahnkarte nur 49 Euro. Die Aktion ist zeitlich begrenzt. Sie läuft bis 20. Juli 2015.

Mit der VorteilsCard erhalten Fahrgäste ein Jahr lang bis zu 50 % Ermäßigung auf ÖBB Tickets und mit RailPlus 25 Prozent Ermäßigung auf Bahnreisen ins Ausland.

„Die VorteilsCard Classic um 49 Euro macht sich schon bei einer Fahrt von Wien nach Salzburg und zurück bezahlt. Mit diesem einmaligen Angebot wollen wir noch mehr Österreicher vom Bahn fahren überzeugen“, sagt Birgit Wagner, Mitglied des Vorstands der ÖBB-Personenverkehr AG.

So kommt man zur Aktions-VorteilsCard

Die VorteilsCard Classic um € 49 ist online im ÖBB Ticketshop sowie an den Personenkassen und in den ÖBB Reisebüros erhältlich. Bei der Bestellung kann die VorteilsCard auch als Autoschlüssel für Zipcar-Carsharing aktiviert werden. Damit können Carsharing-Autos an rund 20 Bahnhöfen in ganz Österreich zum Vorteilspreis genutzt werden.

Spezial-Angebote für Jugendliche, Senioren und Familien

Jugendliche unter 26 Jahren erhalten die VorteilsCard um nur 19 Euro und Senioren ab 61 Jahren um nur 29 Euro. Für Reisen mit Kindern gibt es mit der VorteilsCard Family ein tolles Angebot: Um 19 Euro kann ein Erwachsener bis zu vier Kinder unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen und fährt selbst um bis zu 50 Prozent ermäßigt. Voraussetzung für die Nutzung ist, dass man gemeinsam mit Kindern unterwegs ist.

Das könnte Sie auch noch interessieren:
Was sind die Urlaubsreisetrends bis 2025?
Bahn wird in Europa 1,36 Milliarden Passagiere befördern