Start Reisetipps Es wird ein Wein sein in Istrien!

Es wird ein Wein sein in Istrien!

1289
0
TEILEN
Istrien hat den Wein als Tourismusmotor entdeckt: Ob Kabola, Kozlovic, Coronica oder Trapan – Istriens Spitzenwinzer verführen zu Verkostung von Spitzenweinen
Istrien hat den Wein als Tourismusmotor entdeckt: Ob Kabola, Kozlovic, Coronica oder Trapan – Istriens Spitzenwinzer verführen zu Verkostung von Spitzenweinen

Ob Vinistra, Malvazija-Festival oder Tag der offenen Kellertür: Im Mai steht die kroatische Adria-Halbinsel Istrien ganz im Zeichen des Weins. Da lohnt sich für Kurzurlauber ein Sprung in den Süden, wo die Sonne lacht, das Meer lockt und der Wein köstlich schmeckt! Erstes Highlight ist traditionell die Weinmesse Vinistra in Poreč. Neben Spitzenwinzern wie Kozlović, Matošević, Kabola, Coronica, Benvenuti oder Trapan, um nur einige zu nennen, präsentieren natürlich auch spannende Shooting-Stars ihre Weine, wobei der neue Jahrgang besonders im Mittelpunkt steht. Ergänzend können regionale Köstlichkeiten wie Käse, Schinken, Trüffelprodukte und Honig zum Wein verkostet werden.

Wein-Wandertag für Genießer: Beim Istria Wine & Walk geht es 11 km gemütlich durch die malerische Landschaft Nordwest-Istriens. Der Genuss kommt natürlich nicht zu kurz: An ausgewählten Plätzen in den Weinbergen oder an lohnenswerten Aussichtspunkten kredenzen sieben Winzer und acht Top-Gastronomen ihre Spezialitäten.

Bereits Tradition hat der Tag der offenen Weinkeller Istriens am letzten Sonntag im Mai, an dem rund 80 Winzer teilnehmen – von den Stars der Szene bis zu Newcomern und so manchem Geheimtipp. Nicht nur an diesem Tag, sondern von Frühling bis in den Spätherbst, lädt das Weingut Kozlović zu spannenden Events, wobei die Palette von Wein-Degustationen über Kellerführungen bis zum Picknick im Weingarten reicht.

Auch das ist interessant!

Neue Direktflüge nach Istrien ab Frühjahr
Istrien: Kulinarischer Geheimtipp für Käse-Genießer
Reiseziele: Istrien als Trenddestination in Europa
Keine lieben Urlaubsgrüße aus Kroatien!