Start Reisetipps Allrad-Abenteuer im südlichen Afrika

Allrad-Abenteuer im südlichen Afrika

1430
1
Afrika_Namibia_Sossusvlei_Düne_Afrika
Das Lichtspiel in den roten Sanddünen des Sossusvlei, die landschaftliche Schönheit und die wilden Tiere im Etosha Nationalpark sowie die reiche und einzigartige Artenvielfalt im Okavangodelta und im Chobe Nationalpark sind nur einige Highlights der Allrad-Abenteuerreise in Namibia (Foto: Adac Reisen)

Mehr Afrika-Abenteuer geht nicht: Die Teilnehmer der 24-tägigen Safarireise „Abenteuer Südliches Afrika“ von ADAC Reisen entdecken und erleben mit Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe gleich vier afrikanische Länder hautnah. Die Tour der kleinen Reisegruppe in einem Allradfahrzeug mit großen Fenstern startet in Kapstadt und endet bei den Victoria Wasserfällen.

In den Tagen dazwischen erleben die Gäste Afrika pur. Das Lichtspiel in den roten Sanddünen des Sossusvlei, die landschaftliche Schönheit und die wilden Tiere im Etosha Nationalpark sowie die reiche und einzigartige Artenvielfalt im Okavangodelta und im Chobe Nationalpark sind nur einige Highlights dieser Reise.

Die Abenteurer beobachten die Tiere aus nächster Nähe auf ihren morgendlichen und abendlichen Pirschfahrten, unternehmen kleinere Wanderungen und entdecken die Wasserwege des Okavangodeltas in einem traditionellen Einbaum-Boot.

Teamgeist ist ebenfalls gefragt, denn beim Vorbereiten der gemeinsamen Mahlzeiten sowie beim Auf- und Abbau der Zelte wird bei der Standard-Tour gemeinsam mit angepackt. Wer lieber durchgehend im Hotel, einer Lodge oder einem Zeltchalet übernachtet, bucht am besten die Superior-Tour. ADAC Reisen führt diese Reise an einigen Terminen garantiert und teilweise mit deutsch sprechender Reiseleitung durch. Die Reiseroute ist auch in umgekehrter Richtung buchbar.

Preisbeispiel (ADAC Reisen Katalog Australien Neuseeland Südliches Afrika): „Abenteuer Südliches Afrika“, 24-tägige Safarireise inkl. Flug ab/bis Deutschland nach Kapstadt/ab Victoria Falls, Rundreise im Allrad-Fahrzeug, 10 Übernachtungen in Camps in Domzelten (Belegung 2 Personen) mit Gemeinschaftswaschräumen, 11 Übernachtungen/DZ in Hotels/Lodges, versch. Mahlzeiten, deutsch- oder englisch sprechende Reiseleitung (Safarileiter, Fahrer, Koch), Campingausrüstung, Aktivitäten lt. Programm, ab 3.322 EUR pro Person (Standart-Tour). Reisetermine zwischen 20.05. und 22.10.2014.