Start Tourismus Fahrtwind Deutschland: Rauf aufs Rad!

Fahrtwind Deutschland: Rauf aufs Rad!

3727
1
TEILEN
Fahrtwind in Deutschland: Rauf aufs Rad und dann rein ins Abenteuer (Foto: Mabel Amber, Pixabay)
Fahrtwind in Deutschland: Rauf aufs Rad und dann rein ins Abenteuer (Foto: Mabel Amber, Pixabay)

Die DZT hat eine neue Digitalkampagne gestartet: „Fahrtwind Deutschland“. Das Reiseland Deutschland ist mit seinen Natur- und Kulturlandschaften, den vielseitigen Angeboten für Freizeit- und Erholung sowie der hervorragenden Infrastruktur ein beliebtes Reiseziel für Natur- und Aktivurlauber. Neben Wandern genießt das Thema „Radfahren“ große Beliebtheit bei Urlaubern aus den Top-5 platzierten Auslandsmärkten Österreich und der Schweiz.

Radfahren ist gesund, umweltfreundlich und spricht zahlreiche Zielgruppen an: Auf mehr als 200 Radfernwegen und 70.000 Kilometern Radwegen können Road-, Mountainbiker, Genussradler und Familien die deutschen Städte und Regionen entdecken.

Unter dem Claim „Rauf aufs Rad – rein ins Abenteuer“ erkunden jeweils zwei Paare aus Österreich und der Schweiz die abwechslungsreichen Naturlandschaften Deutschlands und radeln dabei in Etappen durch Brandenburg, Franken, Mecklenburg-Vorpommern sowie durch die Metropole Ruhr.

Mittels authentischer Bild- und Videoaufnahmen wird diese Vielfältigkeit eindrucksvoll eingefangen. Die Erlebnisse werden medienwirksam auf der DZT-Landingpage dargestellt, wo die Abenteuer mitverfolgt werden können.

Im Fahrtwind Deutschland entdecken

Die Teams werden vom Red Bull Athleten Anton Palzer digital begleitet, der in Videobotschaften täglich neue Challenges an die vier Teams kommuniziert. Über die Challenges erfolgt auch das Storytelling: Jede Challenge stellt ein anderes Thema in den Fokus und ermöglicht so eine breite, vielfältige Repräsentation von „Fahrtwind Deutschland“ als Reiseland für unterschiedliche Zielgruppen.

Um die User aktiv einzubinden und eine regelmäßige und aktive Verfolgung der Aktion zu forcieren, sind interaktive Features etabliert. Durch die Einbindung von Gewinnspielen, weiterführenden Informationen rund um radfreundliche Unterkünfte, Einkehrmöglichkeiten und touristische Highlights, wird der Community ein attraktiver und umfassender Service sowie viel Inspiration für einen Urlaub in Deutschland dargeboten.

Die Medialisierung erfolgt im Netzwerk des Red Bull Media House. Mit regelmäßigen Aufrufen über die reichweitenstarken Social Media Kanäle von bergwelten.com, servus.com, carpediem.life sowie der Deutschen Zentrale für Tourismus wird die Aktion tagesaktuell beworben. Die offiziellen Kampagnenhashtags lauten #RadlandDeutschland und #FahrtwindDeutschland.


Sie möchten mehr über Reisetipps erfahren? Sie interessieren sich für Tourismus? Hier klicken und Sie bleiben mit unserem Newsletter stets up to date!