Start Airlines Direktflüge von Frankfurt nach Shenzhen in China

Direktflüge von Frankfurt nach Shenzhen in China

1891
2
TEILEN
Air China bietet Geschäftsreisenden ab Frankfurt am Main dreimal wöchentlich Direktflüge nach Shenzhen in China
Air China bietet Geschäftsreisenden ab Frankfurt am Main dreimal wöchentlich Direktflüge nach Shenzhen in China

Air China bietet Geschäftsreisenden ab Frankfurt am Main dreimal wöchentlich Direktflüge nach Shenzhen in China
Air China bietet Geschäftsreisenden ab Frankfurt dreimal wöchentlich Direktflüge mit Airbus A330 nach Shenzhen
Geschätsreisende, die in die chinesische Wirtschaftsmetropole Shenzhen reisen müssen, haben ab sofort eine neue Flugverbindung: Seit 21. Mai bedient Air China dreimal wöchentlich die Strecke von Frankfurt am Main nach Shenzhen mit einem Airbus A330.

Damit stellt Air China die mittlerweile vierte Nonstop-Verbindung von Frankfurt nach China und die deutschlandweit einzige Direktverbindung nach Shenzhen bereit.

Der neue Direktflug ist unter anderem für Geschäftsreisende sehr attraktiv. Durch den Status als Sonderwirtschaftszone ist die Stadt besonders für die dort ansässige Elektro- und Telekommunikationsindustrie bekannt, die viele ausländische Investoren anzieht.

Im südchinesischen Pearl River-Delta gelegen, grenzt Shenzhen nördlich an Hongkong und gilt als eine der am schnellsten wachsenden Städte weltweit.

Als Chinas nationale Fluggesellschaft und Mitglied der Star Alliance operiert Air China, von seinem Heimatflughafen Peking aus, mit einem Streckennetz von 6.000 Flügen pro Woche. Flüge können auf den gängigen Reiseportalen, bei Reiseveranstaltern sowie direkt auf www.airchina.de gebucht werden.

Diese Themen könnten Sie im Kontext auch interessieren:

Unternehmen aus Österreich entdecken Shanghai
Geschäftsreise: ANA fliegt jetzt auch nach Wuhan
Lieber Stinketofu als Stinkekäse: Was Chinesen mögen und nicht mögen
Hainan Airlines: Mehr Flüge von Berlin nach Peking
So lernen Geschäftsreisende China besser kennen

Zehn TRAVELbusiness-Buchtipps für Ihre nächste Geschäftsreise nach China:


Klicken Sie bitte auf die Coverfotos, um mehr über die Bücher zu erfahren!