Start Airlines Dreimal wöchentlich von München nach Debrecen

Dreimal wöchentlich von München nach Debrecen

561
1
TEILEN
Ob berufliche oder privat: Zweimal wöchentlich fliegt die Lufthansa von München nach Debrecen (Foto: Wikipedia)
Ob berufliche oder privat: Zweimal wöchentlich fliegt die Lufthansa von München nach Debrecen (Foto: Wikipedia)

Ob berufliche oder privat: Dreimal wöchentlich fliegt die Lufthansa von München nach Debrecen (Foto: Civertan Grafikai Stúdió)
Ob berufliche oder privat: Dreimal wöchentlich fliegt die Lufthansa von München nach Debrecen (Foto: Civertan)
Mit Beginn des Sommerflugplans bietet Lufthansa Geschäftsreisenden und Touristen eine zweite Verbindung nach Ungarn an: Debrecen wird neben Budapest ab dem 11. April 2016 dreimal wöchentlich mit einem Jet vom Typ Bombardier CR9 angeflogen.

„Das Lufthansa-Drehkreuz München ist bekannt für ihr großes Europaangebot. Mit Debrecen fügen wir für unsere Kunden ein neues Highlight hinzu“, sagt Thomas Winkelmann, Chief Executive Officer (CEO) Hub München.

Die zweitgrößte Stadt Ungarns ist mit einem Einzugsbereich von fünf Millionen Einwohnern Sitz namhafter deutscher und internationaler Unternehmen. Die historische Altstadt, die Nähe zur Ungarischen Puszta, zu bekannten Weinregionen und Nationalparks machen das neue Ziel ebenso für Urlaubsreisende interessant.

Der Hin- und Rückflug nach Debrecen kann ab 169 Euro gebucht werden. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung von Lufthansa-Flügen gibt es im Internet auf LH.com oder über die Lufthansa-Service-Center unter der Telefonnummer (069) 86 799 799 (Festnetztarif). Flüge können auch bei den Lufthansa-Reisbüropartnern sowie an den Lufthansa-Verkaufsschaltern an den Flughäfen gebucht werden.