Start Business Digitale und hybride Tagungen sind gefragt

Digitale und hybride Tagungen sind gefragt

537
0
TEILEN
Digitale und ortsunabhängige Events stehen aktuell im Fokus. Zum Beispiel können im Live Meeting Room des Best Western Premier Castanea Resort Hotel Unternehmen Online-Meetings und Streamings planen und durchführen (Foto: BWH)
Digitale ortsunabhängige Events sind aktuell im Fokus. So können Unternehmen im Live Meeting Room des Best Western Premier Castanea Hotels Online-Meetings und Streamings planen und durchführen (Foto: BWH)

Die Corona-Pandemie macht es möglich: Ortsunabhängig tagen, digitale Meetings einberufen und in hybrider Form Akteure im Studio mit Teilnehmern vor den Bildschirmen zusammenbringen.

Nachdem Veranstaltungen aufgrund der Corona-Krise massiv eingeschränkt wurden, haben sich die Anforderungen verändert und sie finden nun verstärkt virtuell und digital statt. Formate wie hybride Veranstaltungen, Live-Streaming-Events und virtuelle Meetings sind gefragt, denn sie lassen sich schnell, unkompliziert und für die Teilnehmer ortsunabhängig einrichten.

Die Hotels der BWH Hotel Group zum Beispiel bieten Veranstaltern, Firmen und Geschäftsreisenden professionelle Unterstützung und Umsetzung aller virtuellen und digitalen Meetings und Veranstaltungsformen durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Technikpartnern.

„Die Tagungshotels sowie Hotels mit Veranstaltungsmöglichkeiten in unserer Gruppe haben für die heute neuen, digitalen Anforderungen nochmals aufgerüstet und flexible Möglichkeiten und Einsatzbereiche ihrer Räumlichkeiten geschaffen. So arbeiten die meisten bereits seit Jahren mit erfahrenen Technikanbietern zusammen, kennen auch die Tücken von hybriden Formaten und können unseren Kunden und Firmen mit Expertenwissen zur Seite stehen. Und damit eine reibungslose, virtuelle Veranstaltung in passender Umgebung und zugehöriger Technik garantieren“, sagt Marina Christensen, Head of Sales bei der BWH Hotel Group Central Europe.

Das Best Western Hotel „Das Donners“ in Cuxhaven reagiert mit einem neu gestalteten Hybrid-Studio mit moderner Videokonferenz-Technik auf die große Nachfrage nach hybriden Tagungen auf dem MICE-Markt (Foto: BWH)
Das Best Western Hotel „Das Donners“ in Cuxhaven reagiert mit neu gestaltetem Hybrid-Studio mit moderner Videokonferenz-Technik auf die Nachfrage nach hybriden Tagungen auf dem MICE-Markt (Foto: BWH)

Wo es digitale und virtuelle Event-Angebote gibt

Christensen: „In einer Umfrage bei unseren Geschäfts- und Tagungskunden Ende Mai haben etwa zwei Drittel der Befragten angegeben, ihre geplanten Präsenzveranstaltungen künftig im hybriden oder digitalen Format durchführen zu wollen. Dazu bieten unsere Hotels nun die besten Voraussetzungen.“

Unter den Tagungshotels und Hotels mit Veranstaltungsangebot der BWH Hotel Group Central Europe, die rund 300 Hotels in zehn Ländern Europas betreut, befinden sich Häuser der Markenfamilien Best Western Hotels & Resorts, Sure Hotels wie auch WorldHotels Collection. Alle Häuser bieten stets aktuelle Hygiene- und Sicherheitskonzepte, die pro Hotel und Standort online unter www.bestwestern.de aufgeführt sind.

Bei der Anfrage und Buchung von Veranstaltungen vor Ort wie auch von hybriden und virtuellen Events unterstützt das Meeting Desk der BWH Hotel Group Central Europe. Gebündelt über einen zentralen Ansprechpartner erhalten Tagungsbucher und Veranstaltungsplaner das jeweils beste Angebot für ihren Bedarf und Anlass – aus einer Hand, samt aktueller und für das Jahr 2020 flexibler Stornierungsbedingungen bis zu 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.


Sie möchten mehr über Tagungen & Events erfahren? Sie interessieren sich für Geschäftsreisen? Hier klicken und Sie bleiben mit dem TB-Newsletter up to date!