Start Business Junge Businessreisende im Brennpunkt

Junge Businessreisende im Brennpunkt

403
0
TEILEN
Junge Businessreisende im Focus der Branche
Junge Businessreisende im Focus der Branche: Was will die neue Generation? (Foto: Nastaya Gepp, Pixabay)

Was wollen junge Businessreisende? „The Future of Business Travel“ lautete das Thema des beliebten Arcotel Branchentreffs im Arcotel Kaiserwasser. Mehr als 50 Vertreter von Politik und Hotellerie sowie Führungskräfte aus Tourismus trafen sich, um über Anforderungen der jungen Generation an Geschäftsreisen und die Trends in der Branche zu diskutieren.

Branchen-Talk über die Zukunft der Geschäftsreise im Arcotel Kaiserwasser (Foto: Gabriel Alarcon)
Branchen-Talk über die Zukunft der Geschäftsreise im Arcotel Kaiserwasser (Foto: Gabriel Alarcon)
Auf dem Podium saßen Christian Cohrs, Redaktionsleiter des Magazins Business Punk aus Berlin, Mag. Dr. Susanne Baumann-Söllner, Vorständin für Kongressmanagement und Sprecherin des Vorstands des Austria Center Vienna, Peter Tolinger, Geschäftsführer Verkehrsbüro Business Travel GmbH und Mitglied des erweiterten Vorstands der Austrian Business Travel Association, sowie Martin Lachout, Vorstand der Arcotel Hotel AG. Moderiert wurde die Diskussion von Messe & Event-Chefredakteur Christoph Berndl. Initiatorin des Branchentreffs ist Dr. Renate Wimmer, Eigentümer der Hotel-Unternehmensgruppe.

Junge Businessreisende treffen ihre Entscheidung

Trends in der Branche hätten ihren Ursprung häufig in den USA, das gelte auch für den Geschäftsreisemarkt, stieg Peter Tolinger in die Diskussion ein und nannte Konzepte wie „Door-to-Door“ oder „Bleisure“.