Start Business Neuer Mobilfunkstandard 5G beflügelt Geschäftsreisen

Neuer Mobilfunkstandard 5G beflügelt Geschäftsreisen

2704
0
TEILEN
Ob im privaten oder beruflichen Alltag – der neue Mobilfunkstandard sorgt für Schnelligkeit (Foto: Unsplash)
Ob im privaten oder beruflichen Alltag – der neue Mobilfunkstandard sorgt für Schnelligkeit (Foto: Unsplash)

Neue Technologien im Business sind Trumpf. Schnelligkeit macht mobiler. Der neue Mobilfunkstandard 5G ist am Kommen und wird viele Aspekte des Lebens maßgeblich verändern. Sowohl das Privatleben und vor allem der Geschäftsbereich werden durch 5G neugestaltet. Mit Bezug auf Geschäftsreisen wird das neue rasante Internet der Zukunft zahlreiche Neuerungen und revolutionäre Entwicklungen beflügeln, mit denen das berufliche Reisen effizienter und sicherer wird.

In Deutschland und auf globaler Ebene wird aktuell die fünfte Generation des Mobilfunkstandards ausgerollt. 5G löst das aktuelle 4G- bzw. LTE-Netz ab und bietet sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen vielseitige Vorteile, Chancen und Möglichkeiten.

Mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit/s setzt 5G nie dagewesene Standards in Sachen Internetschnelligkeit. Mit Latenzzeiten von rund einer Millisekunde wird eine Kommunikation in nahezu Echtzeit möglich und durch eine drastisch erhöhte Kapazität, können über 5G rund 100-mal so viele Geräte vernetzt sein wie mit 4G.

Neuer Mobilfunkstandard öffnete viele Tore

Im Privatbereich verbessert dies unter anderem die Unterhaltung am Mobilgerät von unterwegs. Filme und Serien lassen sich in Sekundenschnelle herunterladen oder auf Netflix streamen, zudem wird das Spielen am Smartphone revolutioniert. AAA-Videospiele, die zuvor lediglich auf der Konsole liefen, lassen sich dank 5G unterwegs problemlos spielen.

Das Smartphone wird in Zukunft für Geschäftsreisende noch wichtiger (Foto: Pixabay)
Das Smartphone mit dem Mobilfunkstandard 5G wird für Geschäftsreisende unentbehrlich sein (Foto: Pixabay)

Auch das volle Spielangebot von Online Casinos wie etwa NetBet lässt sich ohne Verzögerungen mobil nutzen. So bietet etwa das Live Casino die Möglichkeit, mit einem echten Croupier über einen Livestream zu spielen, was mithilfe von 5G am Mobilgerät kein Problem mehr darstellt. Von den vielen Verbesserungen, die 5G mit sich bringt, wird auch die Geschäftsreisebranche auf vielseitige Weise profitieren können.

Optimale Kommunikation und mehr Datensicherheit

Sobald 5G flächendeckend ausgerollt und verfügbar ist, wird eine schnelle Internetverbindung zur Allgegenwärtigkeit, vollkommen unabhängig vom Aufenthaltsort. Für Unternehmen bedeutet dies eine verbesserte Kommunikation mit Geschäftsreisenden. Videoanrufe und virtuelle Meetings werden über das 5G-Netz erleichtert, sodass Unternehmen reisenden Mitarbeitern besser zur Seite stehen und bei Problemen und Notfällen sofort helfen können.

Für den Reisenden bedeutet dies zudem einen verbesserten Zugriff auf Unternehmensdaten und -software, um effizienter von unterwegs arbeiten zu können, ohne lange Wartezeiten bei schlechter Verbindung hinnehmen zu müssen.

In diesem Zusammenhang soll 5G sogar ein erhöhtes Maß an Datensicherheit ermöglichen, da verschiedene Sicherheitsmechanismen mit 5G verfügbar gemacht werden sollen. Dazu zählen Hardwaresicherheitsmodule und Secure Elemente, die eine sichere Übertragung von Unternehmensdaten auch von unterwegs unterstützen sollen. Wie in einem Interview auf Golem ausführlich erklärt wird, bringt 5G im Bereich der Internetsicherheit zahlreiche neue Funktionen mit sich.

Mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G eröffnen sich neue Perspektiven in der Kommunikation (Foto: Unsplash, Medienstürmer)
Mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G eröffnen sich neue Perspektiven in der Kommunikation (Foto: Unsplash)

Verbesserte Services der Reisedienstleister

Der Mobilfunkstandard 5G wird sich auf verschiedene Weisen auf die Reisebranche auswirken und Services der Dienstleister verändern und optimieren. Dies beginnt direkt am Flughafen, wo über 5G das Internet of Things (Internet der Dinge, IoT) verstärkt umgesetzt wird. Sämtliche Geräte am Flughafen könnten dann verbunden sein und in Echtzeit miteinander kommunizieren.

Auch der Einsatz der künstlichen Intelligenz (KI) wird im Rahmen dessen für Optimierungen sorgen. Wie das DFKI erklärt, basiert die KI auf der Übertragung hoher Datenmengen in Echtzeit, was durch 5G ermöglicht wird.

Am Flughafen können mithilfe der KI und 5G dann etwa Schlangen und Security automatisch intelligent überwacht und gesteuert werden und Passagieren können mit unter anderem Robotik, mobilen Kiosks, Automaten und Co. auf ihrer Reise unterstützt und Prozesse beschleunigt werden.

Nicht nur am Flughafen, auch an zahlreichen weiteren Stellen während der Reise könnte der Mobilfunkstandard 5G für maßgebliche Neuerungen sorgen. So soll 5G auf dem Gebiet des autonomen Fahrens zu rasanten Fortschritten führen. Fahrzeuge, die in Echtzeit miteinander und mit ihrer Umgebung kommunizieren können, sind demnach die Zukunft.

Dies wiederum könnte bald das Angebot von Mietwagenfirmen maßgeblich verändern, die autonome Fahrzeuge in ihren Fuhrpark aufnehmen. Auch in der Hotellerie könnte 5G für neue Kundenerfahrung und optimierte Prozesse sorgen.

Das rasante Netz der Zukunft 5G zeigt an verschiedenen Ecken ein immens hohes Potenzial. Auch im Bereich der Geschäftsreisen könnte 5G zukünftig auf unterschiedliche Weisen für revolutionäre Entwicklungen und optimierte Prozesse sorgen. Es wird spannend zu sehen, wie der Geschäftsreisende von morgen unterwegs ist.


Sie möchten mehr über Mobilkommuniation erfahren? Sie interessieren sich für Geschäftsreisen? Hier klicken und Sie bleiben mit dem TB-Newsletter up to date!