Start Studien IWI-Studie: Flughafen Wien – Drehscheibe oder Endpunkt?

IWI-Studie: Flughafen Wien – Drehscheibe oder Endpunkt?

1124
10
TEILEN
Frau wartet am Flughafen
Nur zufriedene Geschäftsreisende sind gute Road Warrior. Das zeigt eine Analyse von Egencia und Sabre (Foto: Franz Helmreich/VIE)

Was wäre, wenn eine Netzwerkfluglinie wie die Austrian Airlines Group (AAG) ihre wichtige Netzwerkfunktion im internationalen Flugverkehr einbüßen würde? Welcher volkswirtschaftliche Schaden würde dem heimischem Standort durch den dadurch bewirkten Verlust der Hub-Funktion des Flughafen Wien (VIE) entstehen?

Mit diesen analytischen Fragestellungen beschäftigt sich eine Analyse des Industriewissenschaftlichen Institutes (IWI) aus dem Jahr 2010. Die Kernergebnisse der IWI-Studie Drehscheibe oder Endpunkt? kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Mehr zum Thema Airlines & Airports:

Luftfahrt in der Krise: Rote Zahlen, grüne Ziele
Warum Airports eine neue Infrastruktur brauchen
Flughafen Wien erweitert Shopping- und Gastronomieangebot
Neue Spielregeln, alte Probleme, ungewisser Flug in die Zukunft?
Flugreisen: 20 Prozent konzentrieren sich auf 300 Strecken
Travel Manager befürchten steigende Flugpreise