Start Tourismus Wird Türkische Riviera das neue Dubai?

Wird Türkische Riviera das neue Dubai?

1882
2

Die Türkische Riviera übernimmt immer mehr die Führungsrolle in der europäischen Ferienhotellerie und läuft dabei Dubai als Trendsetter den Rang ab. Luxus pur, keine Kompromisse und jede noch so kühne Vision umzusetzen, scheint für die Ferienhotellerie an der Türkischen Riviera im Raum Antalya das neue Credo zu sein.

In den letzten beiden Jahren erlebte die Türkische Riviera einen regelrechten Bauboom an außergewöhnlichen architektonischen, zielgruppenspezifisch konzeptionierten Hotels und hat eine innovative Vorreiterrolle in der europäischen Ferienhotellerie übernommen.

Türkische Riviera: Erfolgreiches Investment oder ruinöser Preiskampf?

„Wie bei jedem Boom stellt sich natürlich die Frage, ob die Hotels auch betriebswirtschaftlich erfolgreich sein und die Betten auf Dauer ausgelastet werden können“, so Christian Grünbart von der con.os tourismusconsulting.

Grünbart: „Diese in der europäischen Ferienhotellerie derzeit einzigartige Entfesselung der Tourismuswirtschaft und Neugestaltung der Hotellandschaft führt zu einem Investitionsdruck auf die bestehenden und bereits etablierten Resorts. Ein Qualitäts-Upgrade der gesamten Türkischen Riviera könnte eine positive Folge sein.“