Start Business Travel Manager sollen nachhaltiger handeln

Travel Manager sollen nachhaltiger handeln

848
0
TEILEN
Travel Manager müssen in Zukunft viel mehr auf die Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen achten (Foto: Gerd Altmann, Pixabay)
Travel Manager müssen künftig mehr auf Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen achten (Foto: Gerd Altmann, Pixabay)

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema für Travel Manager, aber sie findet sich noch nicht in entsprechenden Richtlinien wieder. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage von SAP Concur und der Global Business Travel Association (GBTA) unter Travel Managern in Europa.

  • In den kommenden Jahren wird insbesondere die Kooperation mit nachhaltigen Anbietern in den Fokus rücken. Derzeit verpflichten jedoch lediglich 4 Prozent reisende Mitarbeiter, Anbieter mit nachhaltigen Angeboten auszuwählen.
  • Darüber hinaus gaben nur 27 Prozent der befragten Travel Manager an, Reisende zu ermutigen, bei nachhaltigen Anbietern zu buchen.
  • Die Zukunftsaussichten sind allerdings vielversprechend. 62 Prozent planen, Reisende in den nächsten ein bis zwei Jahren zur Buchung bei Anbietern mit nachhaltigen Optionen zu verpflichten oder anzuhalten.
  • Ein Grund dafür könnte der wachsende Druck innerhalb von Unternehmen sein: Die Mehrheit gibt an, im vergangenen Jahr Anfragen zur Einführung nachhaltiger Reiseoptionen von Reisenden (57 Prozent) und leitenden Angestellten (57 Prozent) erhalten zu haben.

    Die Studienergebnisse zeigen, dass das Geschäftsreisemanagement hier auf dem richtigen Weg ist. Geschäftsreisen sind ein integraler Bestandteil aller globalen Geschäfte.

    Deshalb ist es umso wichtiger, einen Weg zu finden, wie die Schäden, die sie für die Umwelt verursachen, gemindert werden können. Mit einem Volumen von derzeit 1,6 Billionen Dollar wird laut SAP Concur der globale Reisemarkt zunehmend wichtiger. Weltweit schafft er einen von sieben Arbeitsplätzen.

    Die Online-Umfrage wurde zwischen dem 17. Oktober und 22. Oktober 2019 unter Geschäftsreise-Einkäufern in Europa durchgeführt. Befragt wurden Teilnehmer, die sich selbst als Reise oder Meeting Manager oder Einkäufer oder als Beschaffungs- oder Sourcing-Mitarbeiter identifiziert haben. Der vollständige Bericht „Sustainable Corporate Travel In Europe“ steht GBTA-Mitgliedern exklusiv im GBTA Hub zur Verfügung.


    Sie möchten über Nachhaltigkeit erfahren? Sie interessieren sich für Geschäftsreisen? Hier klicken und Sie bleiben mit unserem Newsletter up to date!