Start News Der neue Trend: Ticketlos in den Urlaub reisen

Der neue Trend: Ticketlos in den Urlaub reisen

1269
0
So macht das Reisen mehr Spaß: Jetzt geht es mit TUI ticketlos in den Urlaub (Foto: TUI)
So macht das Reisen mehr Spaß: Jetzt geht es mit TUI ticketlos in den Urlaub (Foto: TUI)

So macht das Reisen mehr Spaß: Jetzt geht es mit TUI ticketlos in den Urlaub (Foto: TUI)
So macht das Reisen noch mehr Spaß: Denn jetzt geht es mit TUI ticketlos in den Urlaub (Foto: TUI)
Drei Jahre nach Einführung des papierlosen Reisens geht der Reiseveranstalter TUI den nächsten Schritt und wird komplett ticketlos. TUI, GULET und airtours Gäste mit Neubuchungen ab dem 13. Dezember reisen somit ohne gedrucktes Booklet. Reisebüros erhalten den Reiseplan mit Bestätigung aller gebuchten Leistungen für ihre Kunden wie gewohnt bis vier Wochen vor Abreise per Email.

Der Reiseplan steht außerdem weiterhin im Service-Portal „Meine TUI“ zur Verfügung. Über die dazugehörige App können Urlauber diesen über das Smartphone oder Tablet ganz einfach auch von unterwegs aufrufen. Zudem ist der Reiseplan in Iris.Plus hinterlegt.

Im Hotel- und Fluggeschäft gehört ticketloses Reisen bereits seit Langem zum Standard. Bei TUI ist die Anzahl derer, die nur mit Personalausweis oder Reisepass unterwegs sind, in den vergangenen Jahren ebenfalls kontinuierlich gestiegen. Mittlerweile liegt der Anteil bei rund 70 Prozent. Kunden der Marke 1-2-FLY sowie Nur-Hotel-Gäste aller Veranstaltermarken reisen bereits seit September ohne gedruckte Unterlagen.

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Mobile Endgeräte sind Buchungskanäle der Zukunft
Jede zweite Reise wird mit Smartphone recherchiert