Start Reisetipps Schweden: Nachhaltigstes Reiseziel der Welt

Schweden: Nachhaltigstes Reiseziel der Welt

1392
0
Schweden
Schweden, Land der Tausende Seen, ist das nachhaltigste Reiseziel der Welt (Foto: Pietro Carbucicchio, Pixabay)

Nachhaltigkeit wird immer öfter für ein absolutes Muss im Tourismus. Das zweite Jahr in Folge ist Schweden weltweite Nummer eins, wenn es darum geht, wie nachhaltig Touristen verschiedene Reiseländer wahrnehmen. Das geht aus dem aktuellen Sustainability Travel Index hervor, den das globale Marktforschungsunternehmen Euromonitor anlässlich der Reisemesse ITB in Berlin veröffentlicht hat.

Als größter Erfolgsfaktor wird das Bestreben im Gastgewerbe hervorgehoben, attraktive Erlebnisse im Bereich Ökotourismus zu entwickeln und zugänglich zu machen. Euromonitor erwähnt ausdrücklich das schwedische Ökotourismus-Label Nature’s Best, das 2002 als erstes nationales Gütesiegel für Ökotourismus in der nördlichen Hemisphäre ins Leben gerufen wurde. Hinter der fortschrittlichen Initiative stehen der Ökotourismusverband (Ekoturismföreningen), der Naturschutzverein (Naturskyddsföreningen) und Visit Sweden.

Auch authentischer Genuss im Einklang mit den Jahreszeiten bringt Punkte ein – etwa die Möglichkeit, Beeren und Pilze in freier Wildbahn zu sammeln, sowie Austernsafaris als Beispiel für regionale Spezialitäten. Daneben tragen Schwedens Wälder und Seen, Floßfahrten sowie arktische Abenteuer, die samische Kultur und die Nordlichter zum naturverbundenen Image des Landes bei.

Schweden
Nachhaltigkeit ist für den Tourismus in Schweden das Um und Auf (Foto: Hermann Traub, Pixabay)

Eine weitere Besonderheit ist, dass sich 23 schwedische Städte der landesweiten Initiative für klimaneutrale Städte 2030 (Viable Cities) angeschlossen haben. Das Jedermannsrecht und 30 Nationalparks tun ihr übriges zur erneuten Spitzenplatzierung des skandinavischen Landes.

Die zehn nachhaltigsten Reiseländer laut Sustainability Travel Index von Euromonitor sind:

1. Schweden 2. Slowakei 3. Österreich 4. Finnland 5. Estland 6. Island 7. Frankreich 8. Lettland 9. Slowenien 10. Norwegen

Das Königreich Schweden mit seinen Tausenden der Küste vorgelagerten Inseln und Seen im Landesinnern sowie großen Nadelwäldern und Gletscherbergen ist eine beliebte Destination im Sommer.

Die größten Städte, wie die Hauptstadt Stockholm im Osten und Göteborg und Malmö im Südwesten, liegen alle an der Küste. Stockholm wurde auf 14 Inseln errichtet, hat mehr als 50 Brücken und besitzt die mittelalterliche Altstadt Gamla Stan, Königspaläste und Museen wie das Freiluftmuseum Skansen.

Das ist auch noch interessant!

Ganz Schweden ist auf Airbnb zu haben
Hotelbranche setzt global auf Nachhaltigkeit 
Magische Mittsommertage in Schweden
Schwedens beste Cafés: Vill du Fika?

Sie möchten mehr Schweden erfahren? Sie wollen über Reisetipps & Tourismus informiert werden? Hier klicken und immer up to date bleiben!