Start Tourismus Heidelberg ist Europas beliebtestes Bahnreiseziel

Heidelberg ist Europas beliebtestes Bahnreiseziel

2375
2
TEILEN

Heidelberg: Schloss und Neckar-Brücke
Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist bekannt für ihre malerische Altstadt mit der Schlossruine sowie für ihre renommierte Universität, die älteste Hochschule auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Jetzt wurde sie von Interrailer auf Facebook zur beliebtesten Stadt Europas gewählt (Foto: Rane Abhijeet, Wiki Commons)
Es ist nicht Wien, nicht London, nicht Berlin und auch nicht Paris: Die beliebteste Stadt in Europa ist Heidelberg. Das haben Teilnehmer des Interrail Destination Award 2015 entschieden. Insgesamt waren 15 der beliebtesten Zugreiseziele Europas nominiert.

Die Universitätsstadt Heidelberg hat es auf Platz 1 geschafft – gefolgt von Thessaloniki, Lissabon, Antwerpen und Bologna. Abgestimmt wurde über das soziale Netzwerk Facebook.

Vier Wochen hatten Interrail-Reisende hier die Möglichkeit, für ihre Lieblingsstadt in Europa zu voten. Rund 7.000 Facebook-Nutzer haben mitgemacht – Heidelberg lag mit 26 Prozent der Stimmen klar an der Spitze.

So wurde für Heidelberg geworben
So wurde für Heidelberg geworben
„Wir freuen uns sehr über den Award. Zum einen, weil wir mit der Social-Media-Kampagne eine wichtige Zielgruppe erreicht haben – junge Menschen und Rucksacktouristen. Zum anderen aber auch, weil mit dem Gewinn ein wertvolles Social-Media-Paket verbunden ist“, sagt Cornelia Lochner, Projektleitung Online Marketing der Heidelberg Marketing GmbH.

Die Reichweite der Kampagne lag bei mehr als 400.000 Nutzern. „Wir gratulieren Heidelberg zu dem Award. Die charmante deutsche Stadt mit ihrer langen Geschichte repräsentiert das, wofür Interrail steht – sie macht Spaß, ist aufregend und pulsiert international“, sagt Silvia Görlach, Marketing Managerin der Eurail Group G.I.E. Interrail verkauft Bahnpässe für Europa an mehr als 220.000 Reisende im Jahr.

Das sind die beliebtesten Interrail-Top-Destinationen in Europa

Die Interrail-Top-Destinationen

Background: Heidelberg ist eine Großstadt in Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands, unweit der Mündung des Neckars in den Rhein.

Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist bekannt für ihre malerische Altstadt mit der Schlossruine sowie für ihre renommierte Universität, die älteste Hochschule auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands. Sie zieht Wissenschaftler und Besucher aus aller Welt an.

Eines der ältesten Viertel Heidelbergs ist die Altstadt – der zwischen Neckar und Königstuhl gelegene historische Kern der Stadt. Dort befinden sich die meisten Sehenswürdigkeiten wie das Heidelberger Schloss. Wegen ihres reichen kulturellen Erbes bewarb sich Heidelberg 2004 und 2007 um eine Anerkennung der Altstadt als Weltkulturerbe der UNESCO.

Mit über 150.000 Einwohnern ist Heidelberg die fünftgrößte Stadt in Baden-Württemberg. (Redaktion)

Das könnte Sie auf TRAVELbusiness auch interessieren:
Österreicher verhelfen Deutschland-Incoming zum Rekordergebnis
Internationale Reiseindustrie trifft sich beim GTM in Erfurt und Weimar
Kulturtipp: Sehenswertes von Hochkultur bis Leberknödel