Start Airlines Air France hat drei neue Flugziele in Europa

Air France hat drei neue Flugziele in Europa

1132
0
TEILEN
Flughafen: Air France Maschine A319
Air France bedient in Europa drei neue Reiseziele (Foto: Christophe Leroux, AF)

Drei neue Destinationen für Geschäftsreisende und Urlauber: Ab 26. Mai 2018 fliegt Air France ab Paris-Charles de Gaulle neu täglich nach Bergen (Norwegen), Cork (Irland) und Breslau (Polen). Mit diesen drei neuen Zielen verbinden Air France und Joon während der Sommersaison 2018 Paris-Charles de Gaulle jeweils wöchentlich 25 Mal mit Norwegen, 35 Mal mit Irland und 34 Mal mit Polen.


Sie möchten mehr über das Angebot von Air France erfahren? Sie wollen über Reiseziele, Airlines, Hotels und Geschäftsreisen informiert werden? Jetzt hier klicken und Sie bleiben immer up to date.


  • In Norwegen fliegt Air France neu täglich via Paris-Charles de Gaulle Bergen an. Joon führt 18 wöchentliche Flüge nach Oslo durch. In der laufenden Wintersaison 2017/18 verbindet Air France die französische und die norwegische Hauptstadt mit 17 wöchentlichen Flügen.
  • Bergen ist nicht nur Norwegens zweitgrößte Stadt, sondern auch der zweitgrößte Hafen des Landes. Farbenfrohe Holzhäuser heben sich vom alten Qua ab. Die Stadt gilt als „Tor zu den Fjorden“ und ist bekannt für ihren Fischmarkt und für ihre lebhaften Einwohnerinnen und Einwohner. Die engen Gassen, die sich stadtaufwärts schlängeln, eröffnen den Reisenden einen Blick auf die sieben Berge, die in der Innenstadt zusammenkommen. Vom Mount Fløyen, den man via Seilbahn oder Wanderweg erreicht, bietet sich eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt.

  • In Irland fliegt Air France neu täglich nach Cork und bietet zudem wie bis anhin 28 wöchentliche Flüge nach Dublin an.
  • Berühmt für ihren rebellischen Geist, den Cork im Laufe der Geschichte mehrfach unter Beweis gestellt hat, vereint die Stadt heute historische Monumente mit ihrer modernen Seite. Cork liegt weniger als zwei Stunden von Frankreich entfernt. Dank ihrer Lage auf einer Insel mitten im Fluss Lee verfügt sie über besonders viele Brücken. Zudem ist Irlands zweitgrößte Stadt ein wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Reisenden bietet Cork neben zahlreichen Film-und Musikfestivals auch lokale Produkte und die für Südirland typische, herzliche Gastfreundschaft.

  • In Polen fliegt Air France neu täglich nach Breslau sowie 27 Mal pro Woche nach Warschau. In der aktuellen Wintersaison 2017/18 bietet Air France 21 wöchentliche Verbindungen zwischen Paris-Charles de Gaulle und Warschau an.
  • Breslau liegt an der Oder, im Westen Polens, und beeindruckt Besucherinnen und Besucher mit 12 Inseln und 112 Brücken. Die viertgrößte Stadt Polens ist berühmt für ihre gemütlichen Cafés und Straßenkunst sowie für ihre barocke, gotische und klassische Architektur – von der Altstadt bis Nadordrze. Neben der imposanten astronomischen Uhr des Rathauses und den bunten Häusern, gibt es in Breslau auch 300, in der Stadt verteilte Bronzegnome zu entdecken.

    Die Hin-und Rückflüge ab Paris-Charles de Gaulle werden jeweils montags, mittwochs, donnerstags, freitags und sonntags abgewickelt.


    Sie möchten mehr über Destinationen erfahren? Sie möchten über Reiseziele, Airlines, Hotels und Geschäftsreisen informiert werden? Jetzt hier klicken und Sie bleiben immer up to date.